Lisa Klambauer

staatlich anerkannte Logopädin

zertifizierte LSVT ® – LOUD- Therapeutin

Nach meinem Abitur 2007 habe ich die Ausbildung zur Logopädin begonnen und im Oktober 2010 mit der staatlichen Anerkennung abgeschlossen. In dieser Zeit besuchte ich zusätzlich eine Fortbildung zur Therapie des Stotterns ab dem jungen erwachsenen Alter.

Anschließend war ich bis 2016 als selbständige Logopädin, in freier Mitarbeit, in drei Praxen im Raum Aschaffenburg tätig. Hier konnte ich viele Erfahrungen in der Therapie von Kindern mit verschiedenen sprachlichen Auffälligkeiten, aber auch Erwachsenen mit Schluckstörungen und speziell Therapien von Menschen mit der Parkinsonerkrankung sammeln.

Durch die Geburten meiner Kinder, wurde meine Tätigkeit 2012 und 2015 kurzzeitig unterbrochen.

Von April 2016 bis Mai 2017 habe ich als pädagogische Fachkraft in der Kinderkrippe einer großen Kindertagesstätte im Raum Darmstadt- Dieburg gearbeitet. Hier konnte ich viele Erfahrungen über den Alltag und die Entwicklung der Kinder in der Gruppe machen.

Ab Mai 2017 freue ich mich wieder in meinen Beruf als Logopädin zurückzukehren.

Behandlungsschwerpunkte:

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung: Kontakt